Aktions-Städte (HAD22)

Städte-Liste

—>
Das französische Graphikerkollektiv Grapus stellt der Friedensbewegung ein Plakat zur Verfügung, das den Nerv der Zeit trifft.

Das französische Graphikerkollektiv Grapus stellt der Friedensbewegung ein Plakat zur Verfügung, das den Nerv der Zeit trifft.

In vielen Städten fanden am und um den 26. März 2022 Aktionen statt. Zusammen, über Stadt- und Ländergrenzen hinweg. Gemeinsam sind wir stark!


Link zu den Seiten der European Action Coalition.

HOUSING ACTION DAY 26. März 2022 BILDER aus Europas Städten

So war unsere Mobilisierung:

[Augsburg][Berlin][Bochum][Dortmund] [Dresden][Düsseldorf][Frankfurt] [Gießen][Hamburg][Heidelberg][Jena] [Köln] [Leipzig] [Ludwigshafen][Mannheim][Marburg][München][Nürnberg] [Regensburg] [Schwerin][Stuttgart] [Tübingen][Witten]

Klimastreik-Werbebanner der Fridays for Future

S t ä d t e – L i s t e

Augsburg



Berlin

In Berlin finden in der Aktionswoche #Mietenwahnsinn eine Fülle von Aktionen statt. Allein auf der Homepage der Berliner Mietenwahnsinn-Akteur:innen sind ein Dutzend Aktionen aufgelistet.

Homepage des Berliner Bündnisses gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn


Bochum

MieterInnen fordern vor Ort Einsichtnahme in den Beleg der Nebenkostenabrechnungen

Die Aktion ist Teil des Housing Aktion Days 2022


Protest gegen
voNO!via & Co:
23.04.22 – 12:30 Uhr Bochum Hauptbahnhof



Dortmund


Nordstadt to go
veranstaltet am 26.3. von 10 bis 16 Uhr in der Münsterstraße einen Aktionstag zum Thema Wohnen



Dresden

Stadtrallye mit selbstgebautem Fahrradanhänger
Start 11 Uhr am Alaunplatz



Düsseldorf

Video der Düsseldorfer Ini
Bezahlbarer Wohnraum Düsseldorf
zum Housing Action Day!!

Die Düsseldorfer Gruppe ruft auf zur Demo nach Köln



Frankfurt

Demonstration „Wohnen für alle! Gegen die Stadt der Reichen!“

26.3.2022, 16 Uhr, Frankenalee /Ecke Hufnagelstraße

Mehr Infos: www.stadt-fuer-alle.net/?p=1805



Gießen

26. März
Gemeinsame Fahrt zur Demo nach Frankfurt



Hamburg

Hamburg ist Dank verlässlicher Investor*innen auf bestem Wege, in die Top 3 der „High Class Cities of Better Living“ aufzusteigen. Das muss doch gefeiert werden! Oder?

Nähere Infos:
www.rechtaufstadt.net/had-2022

… und schaut mal hier: https://www.facebook.com/prowohnenottensen/videos/1212255649596020



Heidelberg

12 Uhr: Kundgebung am Bismarkplatz

Wohnraumbündnis
Wohnwende Heidelberg / Kampagne Mieten Runter



Jena

Zum europaweiten #HousingActionDay2022 werden wir als Recht auf Stadt Gruppe auch in #Jena eine Kundgebung gegen die sozialen Folgen unternehmerischer Stadtpolitik, für #Solidarität und Organisierung von unten machen. Mit dabei ist auch die Bürgerinitiative für Soziales Wohnen und jede Menge Mobimaterial für das im Juni anstehende bundesweite Recht auf Stadt-Forum



Köln

Ein neues HOUSING ACTION DAY BÜNDNIS organisiert in Köln eine Demo. Die Auftaktkundgebung beginnt am 26. März um 14 Uhr am Chlodwigplatz. Die Demo geht von der Südstadt zum Heumarkt im Zentrum.

Weitere Aktionen von einzelnen Gruppen des Bündnisses.

WOHNEN WAGEN Aktionen:
Der Wohnwagen ist am
19.3. 15-17 Uhr Chlodwigplatz
23.3. 15-17 Uhr Lenauplatz



Leipzig

Stadtteilinitiative Vernetzung Süd

26.3. Stadtteilrundgang

13.3. Film

Filmvorführung
„Start wearing purple“ mit anschließendem Gespräch mit Regisseur:innen und Aktivist:innen



Ludwigshafen

Pop-Up Aktion
Tapetenwechsel

26.03.2022-11:00 Uhr
vor dem Innovation Lab
in der Bismarkstraße 45

Veranstalter: Ab WOhnen LU

Wohnen für alle – für eine solidarische Stadt

Die Aktion möchte die Kommunikation fördern, Menschen die Möglichkeit bieten, sich zum Thema zu artikulieren. Auf Tapetenrollen am Bauzaun können Statements aufgeschrieben werden. Mit Kreide laden wir Passanten ein, Ihre Wohnbedürfnisse in Form von Wohnungsgrundrissen auf das Pflaster zu zeichnen und diese zu kommentieren.



Mannheim

Infostand am Alten Messeplatz
26.03.2022 – 14 bis 17 Uhr

Offenes Stadtteiltreffen Neckarstadt

– Unterschriftensammlung gegen die Zusammenarbeit der Stadt mit dem ortansässigen Großinvestor. 
– Aufruf, die Transparente von 2020:
„Stop den Ausverkauf der Neckarstadt“
in Fenster und Balkone zu hängen – wird über facebook und instagram beworben



Marburg

12 Uhr Kundgebung, Marburg Hauptbahnhof

13:35 Uhr Anreise zur Demo nach Frankfurt



München

Demonstration mit anschließendem Straßenfest

Samstag – 26.03.2022
17:00 – 21:00

Hans-Mielich-Platz
81543 München

Die Häuser denen, die darin wohnen!

Zukunft erkämpfen München



Nürnberg


Aktion/Kundgebung „Gegen eine weitere soziale Spaltung durch steigende Energiepreise“ – Unsere Forderungen an die Stadt Nürnberg

26. März 2022, 14 Uhr
Plärrer/Ecke Gostenhofer Haupstraße

Veranstalterin: AG Wohnen des Sozialforums Nürnberg, Kontakt ag-wohnen@mail.de /Fabian Moser, 0172 1670864



Regensburg

Camp “Nacht der Solidarität” mit Obdachlosen – und auch für Geflüchtete

In der Nacht vom 26. auf den 27. März, Beginn 17 Uhr /Ende 10 Uhr, Wäldchen neben der Kirche auf dem Keplerareal

Mehr Infos: https://rechtaufstadt-regensburg.de/nacht-der-solidaritaet/



Schwerin

Infostand auf dem Markplatz ab 14 Uhr

linksjugend Solid



Stuttgart

Seit Jahren ist Stuttgart für Mieter:innen die teuerste Großstadt Deutschlands. Um fast 48% haben sich die Mieten seit 2009 verteuert, bei Neuvermietungen sogar um 72%!

Mehr Infos: 
www.recht-auf-wohnen.de und www.solidaritaet-und-klassenkampf.org und Kampagne MIETEN RUNTER



Tübingen

Das Wohnraumbündnis Tübingen organisiert eine mietenpolitische Stadtführung

Mehr Infos: https://wohnraumbuendnis-tuebingen.mtmedia.org/



Witten

„Mietentribunal „in Planung, eine Kundgebung mit konkreten und aktuellen Vorwürfen gegen Wohnungsunternehmen.


 



Twitter
Facebook
Instagram